‚Bookstock‘ ergänzt Line-Up

‚Bookstock‘ ergänzt Line-Up

BOOKSTOCK ergänzt Line-Up: Christina Henry, Tracy Wolff, Christina Lauren, Valentina Vapaux und Alexa Grassmann neu mit dabei

München, den 25. August 2023. ‚Bookstock‘ bestätigt mit Christina Henry, Tracy Wolff, Valentina Vapaux, Alexa Grassmann und dem Autorinnenduo Christina Lauren weitere internationale und nationale Stars der jungen Literaturszene. Das Festival ist bereits ausverkauft, obwohl das Line-Up noch nicht vollständig ist. Hugendubel überträgt die Show am 6. und 7. Oktober im kostenlosen Live Stream.

Mit einer Mischung aus Fantasy-Autor:innen, Thriller-Großmeistern, TikTok-Bestseller:innen, Schauspieler:innen und Social Media Creator-Personalities inszeniert Bookstock das Lesen an zwei Abenden im Oktober jung und anders.

Zu den Gästen vor Ort im Studio gesellen sich neben Sebastian Fitzek und TikTok-Bestsellerautorin Rebecca F. Kuang nun auch die Fantasy-Autorin Christina Henry, das Autorinnenduo Christina Hobbs und Lauren Billings aka. Christina Lauren, deren Love-Stories in mittlerweile 30 Sprachen übersetzt wurden, und die beiden Influencerinnen und Autorinnen Alexa Grassmann und Valentina Vapaux.

Ebenfalls mit dabei sind Amita Suman und Freddy Carter. Die beiden Schauspieler:innen der Netflix-Serie ‚Shadow and Bone‘ erzählen von ihren Rollen in der Serie, die auf der Grisha-Trilogie der Bestseller-Autorin Leigh Bardugo beruht. Ulrich Schröder, der renommierte Disney-Comiczeichner, gibt Einblicke in seine Arbeit und die Faszination von 100 Jahre Disney.

Die Gäste im Studio treffen auf digital zugeschaltete, hierunter die jüngst neu bestätigte Tracy Wolff, Bestseller-Autorin Cornelia Funke, die Autorinnen Jennifer Armentrout und Jennifer Lynn Barnes, deren große Popularität bei TikTok begann, die ‚Queen‘ der deutschen Frauenliteratur, Kerstin Gier, und der britische Thriller-Besteller Autor Simon Beckett. Das Line-Up ist noch nicht vollständig.

 

Live im Hugendubel YouTube-Stream

‚Bookstock‘ 2023 ist bereits seit Wochen ausverkauft. Wer am 6. und 7. Oktober dennoch dabei sein will, kann das hochkarätige Line-Up als TV-Show live und kostenfrei von Zuhause im Hugendubel YouTube-Kanal verfolgen. Im eigens für das Festival geschaffenen Studio-Set-Design im Stil von Vintage-Pop und Wes Anderson Ästhetik sendet ‚Bookstock‘ auch in diesem Jahr wieder aus den Bavaria Studios in München. Aufgrund der großen Nachfrage und nach dem raschen Ausverkauf des exklusiven Pre-Sales war die Festivalkapazität für die diesjährige Ausgabe erweitert worden.

Bereits 2022 waren beide Festivaltage innerhalb weniger Tage ausverkauft, die beiden Live-Streams verzeichneten insgesamt 80.000 Abrufe.

 

„Bookstock - das coole Lesefestival“

Über das Festival im vergangenen Jahr urteilt die ‚Süddeutsche Zeitung‘: „Die Stimmung ähnelt der summenden Erwartung vor einem Konzert, man kann gar nicht anders, als sich mitzufreuen und wird über die knapp zwei Stunden Talkshow auch nicht enttäuscht“. Zum Schluss beschließt die „SZ“, dass diese Art Festival sogar „a thing“ werden könne. Die Begeisterung teilt auch die BR Abendschau und resümiert, ‚Bookstock‘ sei „das coole Lesefestival“.

Wie auch 2022 führen Mona Ameziane (u.a. Grimme Online Award, WDR 1Live Stories, Aktuelle Stunde) und der Moderator, Podcaster und Comedy-Autor Tarkan Bagci (u.a. Wissen macht Ah, Gefühlte Fakten, Studio Schmitt) durch die Show. Die beiden sorgten mit ihrer Moderation bereits im vergangenen Jahr für kurzweilige Unterhaltung.

Mona Ameziane: „Die Bandbreite an Gästen, Büchern, Themen und Genres, die Interaktion mit dem Publikum und immer wieder überraschende Momente auf der Bühne – das alles macht Bookstock für mich besonders."

Tarkan Bagci: "Bookstock macht so unglaublich viel Spaß! Wo sonst gibt Ali Hazelwood zu, dass sie Mr. Spock heiß findet? Klar geht es in den Gesprächen ums Lesen und um Bücher, aber eigentlich ist es ein neues cooles Unterhaltungsformat, in dem man seine Lieblingsstars aus der Literaturwelt noch einmal ganz anders erleben kann."

 

Spontaneität und bunter Austausch

‚Bookstock‘ hat sich dem Unerwarteten der Talks mit AutorInnen verschiedener Genres, und mit prominenten Persönlichkeiten auch außerhalb der Literaturszene verschrieben. Bei ‚Bookstock‘ dreht sich alles um die persönlichen Insides der Gäste, deren private Anekdoten sowie um überraschende Begegnungen von Menschen aus Literatur und Entertainment.

Für seine fünfte Ausgabe in diesem Jahr ist der Zugang zum Gelände schon ab 17.00 Uhr möglich. Ein großes Rahmenprogramm mit Food, Drinks und Entertainment sorgen dann bereits für stimmungsvolle Pre-Show Atmosphäre und echtes Festival-Feeling.

Das gesamte Festival-Programm wird live und kostenfrei über den Hugendubel YouTube Kanal gestreamt und kann bequem deutschlandweit von Zuhause verfolgt werden.

 

LIVE STREAM AM 6. UND 7. OKTOBER UM 20 UHR

Das gesamte Festival-Programm wird live und kostenlos im Hugendubel YouTube-Kanal gestreamt. Direktlink: Live Stream für Freitag - Direktlink: Live Stream für Samstag

LINE-UP BOOKSTOCK

Freitag, 06. Oktober 2023:

Sebastian Fitzek | Live vor Ort

Rebecca F. Kuang | Live vor Ort

100 Jahre Disney - Comic Zeichner Ulrich Schröder | Live vor Ort

Christina Henry | Live vor Ort

Jennifer Armentrout | Remote

Jennifer Lynn Barnes | Remote

Tracy Wolff | Remote

 

Samstag, 07. Oktober 2023:

Freddy Carter | Live vor Ort

Amita Suman | Live vor Ort

Christina Lauren | Live vor Ort

Valentina Vapaux | Live vor Ort

Alexa Grassmann| Live vor Ort

Cornelia Funke | Remote

Kerstin Gier | Remote

Christopher Paolini | Remote

Simon Beckett | Remote

 

WEITERE INFOS GIBT ES AUF DER OFFIZIELLEN BOOKSTOCK-WEBSITE

Das war die Show 2022 am Freitag - Das war die Show 2022 am Samstag

 

Über Bookstock

Bookstock ist ein von Hugendubel initiiertes Festival. Es ging bereits in seiner Erstausgabe 2019 sowie in den Folgejahren als multimedial konzipiertes Panel an den Start. Die Bookstock-DNA nimmt sich mit der emotionalen Inszenierung von Personalities die populäre Kultur von Musikfestivals zum Vorbild, und lehnt sich strukturell an TV- und Talkshow-Motiven an; es enthält zudem typische Elemente eines Late Night-Formats. Das Live-Publikum im Studio sowie die ZuschauerInnen an den mobilen Endgeräten interagieren analog und digital mit dem Moderatorenteam. 2023 findet die fünfte Ausgabe von Bookstock statt.

 

 

 

Über Hugendubel

1893 gegründet, bekennt sich Hugendubel nach 130 Jahren Firmenhistorie auch heute eindeutig zum Buch. Mit deutschlandweit rund 3000 Standorten – darunter über 90 Filialen und 800 Shop-in-Shops, dem Online-Shop Hugendubel.de, dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen sowie mit eBook.de ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Seit 2021 vereint es mit lovelybooks.de zudem die größte deutschsprachige Buchcommunity unter seinem Dach. Unter der Leitung der Geschwister Nina und Maximilian Hugendubel ist das Unternehmen bis heute in der fünften Generation familiengeführt. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. In der Verzahnung des Filial-, Online- und Digitalgeschäfts verfolgt Hugendubel eine generationenübergreifende Multichannel-Strategie. Derzeit beschäftigt das Unternehmen deutschlandweit rund 1.600 Mitarbeiter:innen.

Weitere Informationen:

Onlineshop: www.hugendubel.de
Großkundengeschäft: www.hugendubel.info
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Maria-Luiko-Straße 54
80636 München