Bookstock - Europas größtes Livestream-Festival für das Buch

11. und 12. Oktober 2024: Live aus den Bavaria Studios in München: ‚Bookstock‘ ist bereits ausverkauft +++ Das Line-Up ist noch nicht komplett +++ 2024 erstmals mehr Gäste als in den Vorjahren live on Stage

München, den 24. Juni 2024. Das ‚Bookstock‘ Line Up ist zwar noch nicht komplett, die Tickets für Festival waren jedoch innerhalb weniger Minuten nach Vorverkaufsstart vergriffen. In der diesjährigen Ausgabe am 11. und 12. Oktober begrüßen Mona Ameziane und Tarkan Bagci erstmals mehr Gäste als in den Vorjahren live on Stage.

Große Nachfrage bei Europas größtem Livestream-Festival für das Buch: Der Vorverkauf für ‚Bookstock‘ startete am Montag, den 24. Juni um 10 Uhr. Nach wenigen Minuten waren alle Tickets für das Festival ausverkauft.

Wer keine Karten ergattern konnte, kann die Show am 11. und 12. Oktober dennoch live und kostenfrei über den Hugendubel YouTube Kanal bequem deutschlandweit von Zuhause verfolgen.

‚Bookstock‘ präsentiert am 11. und 12. Oktober 2024 erstmals mehr Gäste als in den Vorjahren live im Studio, darunter Cassandra Clare, eine der populärsten Autor:innen des Fantasy-Genres. Brianna Wiest, die mit ihren Sachbüchern rund um Achtsamkeit und Spiritualität ihre Leser:innen begeistert, Bestseller-Autorin Coco Mellors und der Thriller-Autor Max Bentow sind ebenfalls bestätigt. Ebenfalls live vor Ort dabei sind ‚Bridgerton‘-Autorin Julia Quinn sowie die Romantasy-Autor:innen Stephanie Garber und Adalyn Grace. Das Line-Up ist noch nicht komplett. Weitere spannende Gäste aus Literatur und Entertainment werden demnächst bekannt gegeben.

 

Bookstock schreibt Erfolgsgeschichte

2022 waren die Karten für ‚Bookstock‘ nach wenigen Tagen ausverkauft, 2023 gingen die Tickets innerhalb von 24 Stunden weg. Fans, die leer ausgegangen waren, konnten dennoch mit dabei sein: Hugendubel hatte die Show an beiden Tagen live und kostenfrei über seinen YouTube Kanal gestreamt. Hierauf können sich auch dieses Jahr alle Fans freuen, die kein Ticket ergattern konnten.

Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin Hugendubel: „Bookstock schreibt als moderne, lebendige und bunte Plattform für das Lesen seine eigene Erfolgsgeschichte. Mit 350.000 Streams im vergangenen Jahr verfolgten viermal mehr Fans die Show via Livestream als in 2022. Das Festival hat nicht nur eine Lücke für junge Bücherfans geschlossen, sondern sich auch als Europas größte Livestream-Show für das Buch etabliert. Ich freue mich umso mehr auf die diesjährige Ausgabe, und zwei spannende Abende voller Geschichten.“

Mona Ameziane: „Die Bandbreite an Gästen, Büchern, Themen und Genres, die Interaktion mit dem Publikum und immer wieder überraschende Momente auf der Bühne – das alles macht Bookstock für mich besonders.“

Tarkan Bagci: "Bookstock macht so unglaublich viel Spaß! Wo sonst gibt Ali Hazelwood zu, dass sie Mr. Spock heiß findet? Klar geht es in den Gesprächen ums Lesen und um Bücher, aber eigentlich ist es ein neues cooles Unterhaltungsformat, in dem man seine Lieblingsstars aus der Literaturwelt noch einmal ganz anders erleben kann."

‚Bookstock‘ sendet live, mit Studiopublikum, und begeistert mit einer emotionalen Inszenierung des Buchs. Wie in den beiden Vorjahren wird auch 2024 wieder eine große Pre-Show stattfinden. Ein buntes Rahmenprogramm, Food, Drinks und Entertainment sorgen dabei für echtes Festival-Feeling. Einen Eindruck von ‚Bookstock‘ gibt der kompakte Rückblick im offiziellen ‚Bookstock‘-Aftermovie aus dem vergangenen Jahr.

 

Pressestimmen

„Riesenapplaus, Gejohle, Getrampel. Mit ‚Bookstock‘ etabliert die Buchhandelskette Hugendubel ein Late-Night-Format für junge Leute. Ein Besuch beim Festival in den Bavaria Filmstudios zeigt: Das kommt gut an.“ Süddeutsche Zeitung (2023)

‚Bookstock‘ ist „das coole Lesefestival“. BR Abendschau (2022)

„Die Stimmung ähnelt der summenden Erwartung vor einem Konzert, man kann gar nicht anders, als sich mitzufreuen und wird über die knapp zwei Stunden Talkshow auch nicht enttäuscht.“ Süddeutsche Zeitung (2022)

 

LINE-UP BOOKSTOCK

Cassandra Clare ​ ​ Julia Quinn ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ Max Bentow

Brienna Wiest ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ Stephanie Garber

Coco Mellors ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ ​ Adalyn Grace

 

TERMIN

Live-Show

Fr., 11. Oktober und Sa., 12. Oktober 2024

Location: Bavaria Studios, Bavariafilmplatz 7, 82031 Grünwald – Studio 2

Einlass und Beginn Rahmenprogramm: 17.00 Uhr / Showbeginn: 20 Uhr

Nach der Show haben die Zuschauer:innen die Möglichkeit, sich Bücher von den anwesenden Autor:innen signieren zu lassen.

 

LIVE STREAM

Das gesamte Festival-Programm wird live und kostenlos im Hugendubel YouTube-Kanal gestreamt.

 

WEITERE INFOS GIBT ES AUF DER OFFIZIELLEN BOOKSTOCK-WEBSITE.

Das war die Show 2023 am Freitag / Das war die Show 2023 am Samstag

 

Über Bookstock

Bookstock ist ein von Hugendubel initiiertes Festival. Es ging bereits in seiner Erstausgabe 2019 sowie in den Folgejahren als multimedial konzipiertes Panel an den Start. Die Bookstock-DNA nimmt sich mit der emotionalen Inszenierung von Personalities die populäre Kultur von Musikfestivals zum Vorbild, und lehnt sich strukturell an TV- und Talkshow-Motiven an; es enthält zudem typische Elemente eines Late Night-Formats. Das Live-Publikum im Studio sowie die Zuschauer:innen des Livestreams sind in Interaktion mit dem Moderatorenteam.

 

 

 

Erhalten Sie Updates in Ihrem Postfach

Mit Klick auf „Abonnieren“ bestätige ich, dass ich die Datenschutzrichtlinie gelesen habe und damit einverstanden bin.

Über Hugendubel

1893 gegründet, bekennt sich Hugendubel nach 130 Jahren Firmenhistorie auch heute eindeutig zum Buch. Mit deutschlandweit rund 3000 Standorten – darunter über 90 Filialen und 800 Shop-in-Shops, dem Online-Shop Hugendubel.de, dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen sowie mit eBook.de ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Seit 2021 vereint es mit lovelybooks.de zudem die größte deutschsprachige Buchcommunity unter seinem Dach. Unter der Leitung der Geschwister Nina und Maximilian Hugendubel ist das Unternehmen bis heute in der fünften Generation familiengeführt. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. In der Verzahnung des Filial-, Online- und Digitalgeschäfts verfolgt Hugendubel eine generationenübergreifende Multichannel-Strategie. Derzeit beschäftigt das Unternehmen deutschlandweit rund 1.600 Mitarbeiter:innen.

Weitere Informationen:

Onlineshop: www.hugendubel.de
Großkundengeschäft: www.hugendubel.info
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Kontakt

H. Hugendubel GmbH & Co. KG Maria-Luiko-Straße 54 80636 München

089 55 2 33 759 (Journalisten-Hotline)

presse@hugendubel.de

www.hugendubel.com