Einladung zur Lesung: Dunja Hayali über ihr „Heymatland“ – und die Frage, wie wir zusammenleben

Wie wird der Begriff „Heimat“ definiert? Und in welchem Deutschland wollen wir eigentlich leben? Diesen Fragen geht ZDF-Moderatorin und Autorin Dunja Hayali in „Heymatland“ nach. Am 18. April liest sie aus ihrem neuen Buch bei Hugendubel in Würzburg.

Als Tochter irakischer Eltern ist Dunja Hayali 1974 in Datteln geboren – und hat sich bis zum Start ihrer Fernsehkarriere als Moderatorin beim ZDF nie gefragt, ob sie Deutsche ist. Das haben andere für sie übernommen. Diese Erfahrung teilt sie in ihrem neuen Buch „Heymatland“ und stellt sich und den Lesern dabei die Frage: „Wie wollen wir zusammenleben?“. Ihre Karriere begann 1995 an der Deutschen Sporthochschule in Köln, wo sie den Schwerpunkt „Medien und Kommunikation“ wählte – die richtige Entscheidung, denn 2007 übernahm sie die Moderation der ZDF-heute-Nachrichten sowie die Ko-Moderation des heute journals für drei Jahre. Dunja Hayali moderiert ebenfalls seit 2007 das ZDF-Morgenmagazin sowie seit 2015 ihre eigene Show „dunja hayali“. Ihre Leidenschaft und Expertise für Sport stellt sie seit letztem Jahr für das ZDF-Sportstudio unter Beweis. Ihr Engagement gegen Extremismus, Fremdenfeindlichkeit, Rassismus sowie ihre journalistische Arbeit wurden 2018 mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Hayali ist Preisträgerin weiterer Auszeichnungen wie der Goldenen Kamera in der Kategorie „Beste Information“ im Jahr 2016. Ihr erstes Buch veröffentlichte sie zwei Jahre zuvor: „Is’ was, Dog? Mein Leben mit Hund und Haaren“ beschreibt ihre Liebe zu ihrem bereits verstorbenen Hund Emma. Jetzt präsentiert Hayali mit „Heymatland“ am 18. April ihr neues Buch in der Würzburger Hugendubel Filiale in der Kürschnerhof 4-6. Die Lesung beginnt um 20.30 Uhr. 

Über „Heymatland“

Dunja Hayali hatte nie das Gefühl, nicht deutsch zu sein. Erst als sie in der Rolle als TV-Moderatorin in der Öffentlichkeit auftrat, wurde versucht, ihr dieses Gefühl zu vermitteln, indem man ihr ihre Heimat absprach. Seit diesem Zeitpunkt fragte sie sich immer wieder „In welchem Deutschland möchte ich und wollen wir eigentlich leben?“. Und wie wird eigentlich „Heimat“ definiert? In ihrem neuen Buch sucht Hayali eine Antwort auf die Fragen, die Deutschland beschäftigt – und entzweit: auf der einen Seite Befürworter, auf der anderen Seite erbitterte Gegner einer offenen, pluralistischen, freiheitlichen Gesellschaft. In „Heymatland“ erklärt Dunja Hayali, dass Deutschland ein Einwanderungsland ist und Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen hier zusammenleben möchten – und können. Wie das möglich ist und wie die liberale Demokratie in Zeiten wie diesen gesichert werden kann, stellt sie sich dabei selbst und uns allen. Ein sehr scharfsichtiges Buch, welches „überzeugend und authentisch (erzählt), was (unsere) Heimat ist“, so ZDF-Kollege Claus Kleber über Hayalis zweites Buch, erschienen im Oktober 2018 im Ullstein Verlag.

Presseakkreditierung und Kontakt:

Für Akkreditierungen und Interviewanfragen wenden Sie bitte an presse@hugendubel.de. Telefonisch erreichen Sie uns unter 089-5523 3759.

Kontakt
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com


Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München