Skip to Content

Einladung zur Lesung: Jörg Maurer präsentiert Kommissar Jennerweins neuesten Fall in Hannover

Im nunmehr 10. Fall von Maurers beliebten Protagonisten Kommissar Jennerwein geht es hoch her im beschaulichen bayerischen Luftkurort: Mysteriöse Todesfälle und Verstrickungen mit der Mafia halten Jennerwein von seinem wohlverdienten Urlaub ab. Am 24.05. stellt der Bestseller-Autor seinen neuen Alpen-Krimi „Am Abgrund lässt man gern den Vortritt“ bei Hugendubel in Hannover vor. 

Mit seinen Heimat-Krimis um Kommissar Hubertus Jennerwein, der in einem idyllischen Kurort im Voralpenland auf Verbrecherjagd geht, führt der Kabarettist Jörg Maurer regelmäßig die Bestseller-Listen an. Maurers erstes Buch „Föhnlage“ wurde 2011 verfilmt. Seinen Jubiläums-Krimi, der 10. Fall für Kommissar Jennerwein in 10 Jahren, stellt der gebürtige Garmisch-Partenkirchener am 24.05. in Hannover vor. Hugendubel lädt den preisgekrönten Bestseller-Autoren und die Literaturkritikerin Margarete von Schwarzkopf zum Gespräch in die Filiale in der Bahnhofstraße ein. Die Veranstaltung beginnt um 20.15 Uhr und kostet 12 Euro.

Über „Am Abgrund lässt man gern den Vortritt“

In Jennerweins „waghalsigstem Fall“ führen ihn seine Ermittlungen an den Rande der Legalität. Auf dem Weg in den Schweden-Urlaub erreicht den Kommissar die Nachricht vom Verschwinden des Bestatters Ignaz Grasegger. Inoffiziell beginnt Jennerwein mit dessen Frau Nachforschungen über den Verbleib des Vermissten anzustellen. Seine Ermittlungen führen den Kommissar nach Südtirol und in die Schweiz. Holen ihre ehemaligen Verbindungen zur Mafia das Bestatterehepaar jetzt ein und besteht hier ein Zusammenhang zu den mysteriösen Todesfällen im örtlichen Krankenhaus?

Kontakt
Pressekontakt: Sophie von Klot Leitung Unternehmenskommunikation
Pressekontakt: Sophie von Klot Leitung Unternehmenskommunikation
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com


Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München