Erstes virtuelles Escape-Room-Abenteuer bei Hugendubel

In Kooperation mit den Ullstein Buchverlagen jetzt auch von zu Hause

Hugendubel lässt Buch- und Rätselfans in Kooperation mit den Ullstein Buchverlagen jetzt auch von zu Hause aus in das aufregende Erlebnis eines Escape-Room-Abenteuers eintauchen. Mit seinem spannenden Kriminalroman „Das Buch des Totengräbers“ liefert Bestsellerautor Oliver Pötzsch inhaltlich die Vorlage für den interaktiven Rätselspaß und ermöglicht damit das erste Erlebnis dieser Art.

Pötzsch bildet mit seinem Roman die düstere, atmosphärische Grundszenerie im Wien von 1893, wo ein Serienmörder sein Unwesen treibt. Die Teilnehmenden werden online durch die fesselnde Geschichte geführt und müssen den Täter spielerisch mit Hilfe des Totengräbers des Wiener Zentralfriedhofs entlarven. Durch das Lösen von originell eingebundenen Rätseln und Hindernissen können sich die SpielerIinnen gemeinsam einen Weg durch die Handlung bahnen.

Der Eintrittspreis beträgt 15 Euro, die Karten können online über Hugendubel auf eventbrite.de bestellt werden. Empfohlene Gruppengröße ist 2-6 Personen.

Bereits seit Sommer 2019 betreibt Hugendubel erfolgreich den ersten Escape Room in einer Buchhandlung in Kooperation mit Verlagen. Gemeinsam mit den Ullstein Buchverlagen entstand daraus die Idee, einen Escape Room zu einem Kriminalroman in die digitale Welt zu transferieren. Für Hugendubel ist die virtuelle Version ein weiterer Baustein des Eventkonzepts, mit dem jüngere Zielgruppen spielerisch angesprochen und für das Lesen begeistert werden sollen. Oliver Pötzsch hat persönlich an der Entstehung des Escape Rooms mitgewirkt und gibt den Texten seine Stimme.

Buch und Escape Room können unabhängig voneinander gelesen bzw. gespielt werden.

Über Hugendubel

Mit deutschlandweit 85 Filialen und 500 Shop-in-Shops, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München