Hugendubel am Münchner Marienplatz: Nur noch vier Wochen bis zur Neueröffnung - #zeichensetzen

Hugendubel am Münchner Marienplatz: Nur noch vier Wochen bis zur Neueröffnung - #zeichensetzen

Dienstag, 4. Juli 2017 — Das Datum steht: Am 1. August 2017 wird die Hugendubel Filiale am Münchner Marienplatz nach 1,5jähriger Sanierung neu eröffnet. Heute, genau vier Wochen vorher, startet Deutschlands größtes inhabergeführtes Buchhandelsunternehmen den Countdown und informiert auf den eigenen Social-Media-Kanälen und im neuen Hugendubel-Newsroom regelmäßig über ausgewählte Details bis zur finalen Neueröffnung. 

„Unsere Vorfreude auf das neue Haus am Marienplatz ist groß, daran wollen wir alle teilhaben lassen“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin in München. „An diesem besonderen Ort, im Herzen der Stadt, werden wir ein deutliches Zeichen für das Lesen und den Buchhandel von morgen setzen. Wir freuen uns sehr auf den 1. August.“

Aktuell ist der Bau an der Außenfassade abgeschlossen, der Innenausbau läuft auf Hochtouren und voll nach Plan hinter verschlossenen Türen. Mit Bildern zu ausgewählten Details möchte das Hugendubel-Team dennoch ab sofort unter #zeichensetzen ihre Vorfreude auf Facebook (https://www.facebook.com/HugendubelBuchhandlungen), Instagram (https://www.instagram.com/hugendubel_buchhandlungen/) und im neuen Hugendubel-Newsroom (https://presse.hugendubel.com) teilen.

Teil des zukünftigen Eingangsbereichs des neuen Hugendubel am Marienplatz. Ausschnitt einer Visualisierung der Schwitzke GmbH
Blick durch das Schlüsselloch in den neuen Hugendubel am Marienplatz. Hugendubel setzt ein Zeichen für das Lesen.

Kontakt