Hugendubel betreibt ab 2020 Buchhandlung auf der Leipziger Buchmesse

Hugendubel betreibt ab 2020 Buchhandlung auf der Leipziger Buchmesse

Hugendubel, eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands, freut sich sehr, ab kommenden Jahr die Messebuchhandlung auf der Leipziger Buchmesse zu übernehmen.  So wird Hugendubel erstmals im März 2020 den Buchverkauf auf dem Messegelände gestalten und dafür an insgesamt drei Standorten präsent sein. Neu ist, dass Hugendubel die Fläche konzeptionell wie eine Sortimentsbuchhandlung ausrichten kann. So wird es einen neuen speziell entwickelten Ladenbau mit Lounge Bereich geben sowie ein Rahmenprogramm mit Aktionen. 

„Wir freuen uns sehr, ab dem kommenden Jahr auf der Leipziger Buchmesse präsent sein zu dürfen. Die Leipziger Buchmesse ist eines der Buch-Großereignisse des Jahres. Als Buchhändler dabei sein zu dürfen, macht uns stolz und bedeutet uns sehr viel“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin Hugendubel. 

Kontakt
Tony Poland Pressekontakt Hugendubel
Tony Poland Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München