Hugendubel eröffnet 2018 neunte Filiale in München

Hugendubel eröffnet 2018 neunte Filiale in München

Freitag, 24. Februar 2017 — Deutschlands größtes inhabergeführtes Buchhandelsunternehmen wird im kommenden Jahr eine neue Filiale in München eröffnen. So wird Hugendubel in dem im direkten Umfeld der berühmten Theresienwiese neu entstehenden Nahversorgungszentrum "Forum Schwanthalerhöhe" eine 500qm große neue Ladenfläche beziehen. Die Eröffnung des neuen Areals ist derzeit für Herbst 2018 geplant. 

Weiteres Hightlight nach Wiedereröffnung am Marienplatz
"Wir freuen uns sehr auf die Eröffnung im kommenden Jahr", sagt Nina Hugendubel geschäftsführenden Gesellschafterin in München. "Damit werden wir unserer Heimatstadt nach der großen Neueröffnung unseres Flaggschiffes am Marienpatz in diesem Sommer auch im Folgejahr ein weiteres Highlight bieten." Insgesamt wird es ab Herbst 2018 neben dem neuen Marienplatz, Fünf Höfe, Neuhausen, Olympia Einkaufszentrum, Pasing Arcaden, Perlacher Einkaufspassagen, Riem Arcaden und Stachus sowie dann Forum Schwanthalerhöhe neun Hugendubel Filialen in der bayerischen Hauptstadt geben. 

Hugendubel setzt auf erfolgreiche Multichannel-Strategie 
Das Münchner Buchhandelsunternehmen verfolgt seit einigen Jahren erfolgreich eine Multichannel-Strategie und treibt die Verzahnung von Online-, Mobil- und Filialgeschäft konsequent voran. In deutschlandweit über 100 Filialen setzt Hugendubel für seine Kunden auf die beste Auswahl und beste Beratung bei angenehmer Leseatmosphäre. So können die Kunden in den Hugendubel Filialen zur Ruhe kommen und sich über Inhalte beraten lassen, in Büchern lesen oder die neuesten eReader aus der tolino Familie ausprobieren