Hugendubel unterstützt die Stiftung Lesen

Das Buchhandelsunternehmen engagiert sich als neues Mitglied im Stifterrat der Initiative zur Leseförderung

Hugendubel, eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands, ist neues Mitglied im Stifterrat der Stiftung Lesen. „Wir empfinden es als große Ehre, die Stiftung Lesen zu unterstützen und als enorm wichtige Aufgabe, den Zugang zu Büchern gerade für Kinder und Jugendliche zu ermöglichen. Wir freuen uns auf die kommenden Jahre und die Zusammenarbeit mit den übrigen Mitgliedern des Stiftungsrates“, so Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin von Hugendubel.

Leseförderung ist einer der wichtigsten Bausteine für Chancengerechtigkeit: 3 Millionen Kinder und Jugendliche werden in Deutschland sprachlich nicht ausreichend gefördert oder haben bereits Probleme beim Lesen und Schreiben. Sie zu erreichen und zu befähigen, ist die Kernaufgabe der Stiftung Lesen. Unterstützt wird sie dabei von mittlerweile 60 Unternehmen, Verbänden, Institutionen und Organisationen im Stifterrat. Dessen Mitglieder stellen der Stiftung einen einmaligen Beitrag zur Verfügung oder wenden ihr über einen Zeitraum von mindestens drei Jahren einen festgelegten Betrag zu. So ermöglichen die Mitglieder langfristige Maßnahmen zur Leseförderung und die Entwicklung neuer Projekte auch jenseits der Bildungsinstitutionen. 

„Wir freuen uns, Hugendubel als starken Partner aus der Buchbranche an unserer Seite zu haben – das ist ein wichtiges Signal. Gemeinsam werden wir noch mehr Kinder und Jugendliche in Deutschland für das Lesen begeistern, auch und vor allem diejenigen aus bildungsfernen Familien“, so Dr. Jörg F. Maas, Hauptgeschäftsführer der Stiftung Lesen.

Über die Stiftung Lesen

Die Stiftung Lesen arbeitet dafür, dass Lesen Teil jeder Kindheit und Jugend wird. Denn Lesefreude und Lesekompetenz sind wichtige Voraussetzungen für die persönliche Entwicklung und ein erfolgreiches Leben. Als operative Stiftung führt sie in enger Zusammenarbeit mit Bundes- und Landesministerien, wissenschaftlichen Einrichtungen, Stiftungen, Verbänden und Unternehmen breitenwirksame Programme und Kampagnen sowie Forschungs- und Modellprojekte durch. Die Stiftung Lesen steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und wird von zahlreichen prominenten Lesebotschaftern unterstützt. Mehr unter www.stiftunglesen.de

Kontakt
Pressekontakt: Sophie von Klot Leitung Unternehmenskommunikation
Pressekontakt: Sophie von Klot Leitung Unternehmenskommunikation
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com


Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München