Hugendubel zu den Schließungen der Geschäfte

Hugendubel zu den Schließungen der Geschäfte

Bücher können weiterhin bestellt werden

„Unser Betrieb läuft reduziert weiter. Dabei halten wir uns weiterhin an die Sichereitsempfehlungen des Gesundheitsministeriums, des Robert-Koch-Instituts und der WHO. Die Versorgung von Büchern können wir vor dem Hintegrund noch sicherstellen. Online, per Email, über Whatsapp und per Telefon können sich unsere Kunden weiterhin bei uns beraten lassen und Bücher bestellen“, sagt Nina Hugendubel, geschäftsführende Gesellschafterin von Hugendubel.

 „Wir stehen hinter dem Krisenmanagement der Regierung und respektieren die Anordnung. Das wichtigste ist nun die Gesundheit und das Wohlergehen aller Menschen, insbesondere geht es uns dabei um unsere Mitarbeiterinnen und Mitabeiter und deren Angehörige und Familien“, sagt Maximilian Hugendubel, geschäftsführender Gesellschafter von Hugendubel.

Kontakt
Pressekontakt: Sophie von Klot Leitung Unternehmenskommunikation
Pressekontakt: Sophie von Klot Leitung Unternehmenskommunikation
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München