Jeff Kinney kommt nach München: Einladung zu einem unvergesslichen Nachmittag mit dem Autor von „Gregs Tagebuch“

Jeff Kinney kommt nach München: Einladung zu einem unvergesslichen Nachmittag mit dem Autor von „Gregs Tagebuch“

Die Tagebücher der Comicfigur Greg sind Kult. Zur Veröffentlichung des 13. Bandes kommt Bestsellerautor Jeff Kinney exklusiv nach München, um einen Nachmittag mit seinen Fans zu verbringen. Die Veranstaltung findet am Sonntag, den 18. November im Filmtheater Sendlinger Tor statt. Einlass ist ab 13:45 Uhr und die Veranstaltung beginnt um 14:30 Uhr. Der Eintritt kostet 8 Euro.

Der erste Band von Gregs Tagebuch „Von Idioten umzingelt“ wurde bereits 2007 veröffentlicht. Seitdem folgten 12 weitere Bände, die Jeff Kinney zum mehrfachen New York Times-Bestsellerautor machten. Bereits sechs Mal wurde Kinney mit dem Nickelodeon Kids’ Choice Award in der Kategorie Lieblingsbuch ausgezeichnet und zählt laut Times Magazine zu den 100 einflussreichsten Personen der Welt. Neben der Tätigkeit als Kinderbuchautor ist er ebenfalls erfolgreicher Website-Designer der Internetseite „Poptropica“, die unter die 50 besten gewählt wurde. Jeff Kinney wohnt mit seiner Frau und seinen zwei Söhnen in Plainville, Massachusetts, wo er eine Buchhandlung besitzt. Am 18. November kommt der Bestsellerautor nur für diesen einen Termin exklusiv nach Deutschland, um mit kleinen und großen Fans einen einzigartigen Nachmittag inklusive Signierstunde zu verbringen. Die Veranstaltung findet im Filmtheater Sendlinger Tor, Sendlinger-Tor-Platz 11, in München statt. Einlass ist ab 13:45 Uhr und los geht es um 14:30 Uhr. Tickets gibt es für 8 Euro auf der Hugendubel-Website zu kaufen. 

Über „Gregs Tagebuch 13 – Eiskalt erwischt“

Nach „Und Tschüss!“ ist „Eiskalt erwischt“ nun der aktuelle Neuzugang in Kinneys Gregs Tagebuch-Reihe. Die Geschichte des 13. Bandes spielt im tiefsten Winter. Die ganze Stadt ist von Schnee bedeckt, weshalb Greg schulfrei hat. Anstatt entspannt zu Hause zu bleiben, schickt seine Mutter ihn nach draußen, um frische Luft zu schnappen. Greg bemerkt, dass sich die ganze Stadt in ein riesiges Schneeballschlachtfeld verwandelt hat: Überall werden Burgen gebaut und Vorräte angelegt. Greg und sein bester Freund wollen auf keinen Fall „eiskalt erwischt“ werden und versuchen, im Getümmel den Überblick zu behalten. 

Kontakt
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com


Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München