Krimi-Hochspannung in Hannover: Elisabeth Herrmann liest aus ihrem neuen Roman „Schatten der Toten"

Kriminalbuchautorin Elisabeth Herrmann präsentiert am 16. Mai ihren neuesten Roman in der Hannoveraner Hugendubel-Filiale. Mit „Schatten der Toten“ lässt Herrmann ihre Leser abermals an den düsteren Entdeckungen der Tatortreinigerin Judith Kepler teilhaben.

„Elisabeth Herrmann ist die ungekrönte Königin der intelligenten Hochspannung. Sie perfektioniert den literarischen Nervenkitzel“ – So bewerteten Leser Hermanns Roman „Das Kindermädchen“, mit dem sie den Durchbruch in der deutschen Krimiszene 2007 schaffte. „Das Kindermädchen“ ist der erste Roman der Bücherreihe rund um den Berliner Anwalt Joachim Vernau und dessen mörderischen Entdeckungen. Jan Josef Liefers verkörpert die Geschichten des Rechtsanwalts seit 2012 im ZDF. Auch die Bücherreihe mit Tatortreinigerin Judith Kepler lässt Krimiherzen höher schlagen. Nach „Zeugin der Toten“ und „Stimme der Toten“ stellt Elisabeth Herrmann ihren dritten Band „Schatten der Toten“ am 16. Mai um 20:15 Uhr in der Hugendubel-Filiale Bahnhofstraße in Hannover vor. Der Krimi-Roman handelt von Keplers Entscheidung, ob sie die Geheimnisse ihres verbrecherischen Vaters aufklärt oder ihr eigenes Leben lebt und die Tatortreinigungsfirma übernimmt. 

Über „Schatten der Toten“

Nachdem Judith Kepler bereits im ersten Band ihre eigene Kinderheimakte gefunden hat, im zweiten Band in die Machenschaften einer Gruppe von Verschwörern geraten ist, scheint es, als würde Keplers Leben im dritten Band ruhiger. Die Tatortreinigerin soll die Firma ihres Chefs übernehmen, auch ihre Beziehung zu einem Waisenmädchen entwickelt sich. Doch als eine frühere Stasi-Spionin stirbt und somit ein tödliches Geheimnis gelüftet wird, gerät Keplers Leben abermals aus den Fugen. Entscheidet sich die Tatortreinigerin dafür, die Spuren ihres Vaters zu folgen und ihn zur Rechenschaft zu ziehen oder widmet sie sich ihrem eigenen Lebenszielen? Mit Spannung und Intelligenz zieht Hermann mit einer neuen Geschichte über Judith Kepler ihre Leser erneut in den Bann.

Kontakt
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München