Lesereise: Nico Abrell präsentiert seine Pillowtalks mit „Ich bin ich – und jetzt?“ im Buchformat

„Sei du selbst, egal was die anderen denken!“, nach diesem Motto lebt, spricht und schreibt der 18-jährige Nico Abrell. Auf seinem Youtube-Kanal vloggt er offen und ehrlich über seine Beziehung zu einem Mann, seine Mobbingerfahrungen und sein Coming-out. Ab sofort gibt es die sogenannte Pillowtalks auch im Buchformat – mit einer Lesereise durch fünf deutsche Städte stellt Nico Abrell seine Insider-Stories und Tipps vor. 

Nico, geboren 1999, wohnhaft in Bayern, Gymnasiast. Hobbies: Lesen, Schreiben, Singen und Gitarre spielen. Klingt nach einem ganz normalen Jungen. Doch Nico Abrell ist etwas besonderes, denn er ist absolut offen, gnadenlos ehrlich und vor allem authentisch. Das beweist er tagtäglich auf seinem Youtube-Kanal: Hier vloggt er über sein Coming-out und seine eigene Beziehung zu David Milan, ebenfalls Youtuber, erzählt von seinen Mobbingerfahrungen und beantwortet Fragen seiner Community. Die mittlerweile berühmten Pillowtalks geben einen sehr privaten Einblick in das Leben des 18-Jährigen, der 2017 mit „Rising Sparks“ übrigens schon einen Bestseller-Roman veröffentlich hat. Neben dem Schreiben von weiteren Selfpublishing-Romanen, u.a. den zweiten Teil der „Skye & Kiran"-Dilogie „Flying Sparks“, verdient das Multitalent sein Geld auch mit Schauspielaufträgen und dem Release seines ersten eigenen Songs „18“. Seine größte Leidenschaft ist und bleibt jedoch NICO, sein Youtube-Kanal. Ab dem 20. März können seine Insider-Tipps zum Thema Diversity auch im Buchformat gelesen werden, denn dann erscheint „Ich bin ich – und jetzt?“, die gesammelten Pillowtalks von Nico Abrell.

Für sein neues Buch tourt Nico durch fünf große Städte in Deutschland – begleitet wird er von seinem Freund David Milan, der alle fünf Buchvorstellungen moderiert. Die Termine sind:

Montag, 18.03.2019, 16.00 Uhr, Hugendubel Berlin, Schloßstraße 109-110a

Dienstag, 19.03.2019, 16.00 Uhr, Hugendubel Hannover, Bahnhofstraße 14

Mittwoch, 20.03.2019, 16.00 Uhr, Hugendubel Frankfurt am Main, Steinweg 12

Freitag, 22.03.2019, 16.00 Uhr, Hugendubel München, Karlsplatz 12

Samstag, 23.03.2019, 14.00 Uhr, Hugendubel Leipzig, Petersstraße 12-14 

 

Über „Ich bin ich – und jetzt?“

NICO. So heißt der Youtube-Kanal von Nico Abrell, 18 Jahre alt und schwul. Hier vlogt er über seine Beziehung zu David Milan, seine Mobbingerfahrungen, sein Coming-out und und und. Dabei beantwortet er neugierige Fragen aus seiner Community und gibt immer wieder Tipps, die er selber gerne einmal bekommen hätte. Seine gesammelten Pillowtalks veröffentlicht Nico nun im Buchformat. In „Ich bin ich – und jetzt?“ gibt Nico neben Insider-Stories aus seinem Alltag auch hilfreiche Informationen zu den Themen Diversity, Coming of Age und Sexualität. Fragen wie „Wie oute ich mich – muss ich das überhaupt?“ oder „Was tun bei Vorurteilen“ versucht er in seinem neuen Buch zu beantworten – und damit den Fans Mut zu geben, eines Tages die große Liebe zu finden.

 

Presseakkreditierung und Kontakt:

Sie können sich gerne unter presse@hugendubel.de oder telefonisch unter 089-5523 3759 akkreditieren. 

Kontakt
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Laura Zehentbauer Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München