Niklas Natt och Dag und Hugendubel feiern die Premiere des Escape Rooms zum Bestseller „1794“

Niklas Natt och Dag und Hugendubel feiern die Premiere des Escape Rooms zum Bestseller „1794“

Der schwedische Bestseller-Autor Niklas Natt och Dag präsentierte am 9. Januar bei Hugendubel am Stachus seinen neuen Roman „1794“. Im Zuge der Premierenlesung wurde in der Filiale auch der Escape Room neu und passend zum Buch gestaltet. In Zusammenarbeit mit dem Piper Verlag sorgte Hugendubel so für das erste literarische Highlight des neuen Jahres. Interessierte können den Escape Room ab sofort buchen und durchspielen.

Premieren-Lesung mit Star-Autor Niklas Natt och Dag
Am Donnerstag, 9. Januar, gab sich Niklas Natt och Dag die Ehre, bei Hugendubel aus seinem brandneuen Werk „1794“ zu lesen. Zusammen mit der Piper-Verlegerin Felicitas von Lovenberg führte er auf der Bühne ein anregendes Gespräch über die Hintergründe seines Buches. Als deutsche Stimme der Lesung entführte BR-Moderator Knut Cordsen das Publikum in das Stockholm des 18. Jahrhunderts. Wie schon im Vorgänger „1793“ steht auch im historischen Krimi „1794“ wieder Jean Michael Cardell im Mittelpunkt des Geschehens. Der Stockholmer Polizeiermittler wird mit einem Mordfall konfrontiert, der ihn tief hinein in die Unterwelt der schwedischen Hauptstadt zieht.

„1794“ zum Nachspielen im Escape Room bei Hugendubel
In zweiten Stock der Hugendubel-Filiale am Stachus wartet ab jetzt der thematisch zum Buch umgestaltete neue Escape Room auf interessierte Rätselfreunde. Die Teilnehmer machen sich auf die Suche nach einer Taschenuhr des Ermittlers Winge, der auch in „1794“ auftaucht. Innerhalb eines Zeitlimits von 60 Minuten versuchen die Spieler verschiedene Challenges zu lösen und Fragen zu beantworten.

Der Escape Room kann in Teams von zwei bis vier Personen immer freitags um 16:30 Uhr und 18 Uhr sowie samstags um 15:30 Uhr und 17:00 Uhr gespielt werden. Das Spiel ist selbstverständlich auch möglich ohne das Buch „1794“ gelesen zu haben. Tickets können in der Filiale oder online auf Eventbrite gebucht werden. Viele der Termine sind bereits jetzt ausgebucht. Die Teilnahme kostet 50 Euro.

Über Niklas Natt och Dag
Niklas Natt och Dag, geboren 1979, arbeitet als freier Journalist in Stockholm. Er entstammt der ältesten Adelsfamilie Schwedens und hat nicht zuletzt deshalb eine besondere Verbindung zur schwedischen Geschichte. Sein historischer Kriminalroman »1793« wurde vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Schwedischen Kriminalpreis für das beste Spannungsdebüt. Das Buch stand wochenlang auf der SPIEGEL-Bestsellerliste. Der Nachfolger „1794“ erschien am 3. Januar diesen Jahres bei Piper.

Kontakt
Anton Martic Pressekontakt Hugendubel
Anton Martic Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München