Social-Media-Aktion von Hugendubel: „Was bedeutet Lesen für dich?“

Social-Media-Aktion von Hugendubel: „Was bedeutet Lesen für dich?“

Zum Welttag des Buches sammelt Hugendubel die persönlichen Geschichten seiner Community. Aus welchem Grund lesen wir eigentlich, wo es heute doch genügend andere Angebote als das Buch gibt? In einer Sonderfolge des „Seite an Seite“-Podcasts und auf den Social-Media-Kanälen von Hugendubel teilen Leser und Leserinnen ihre individuellen Erfahrungen und erzählen, was das Buch für sie bedeutet. Der Welttag des Buches findet in diesem Jahr am Donnerstag, den 23. April, statt.

Andrea Schuster und Andi Leitner verraten in einer Spezialfolge von „Seite an Seite“, wie sie selbst zum Buch gekommen sind. Die beiden Podcast-Hosts blicken in ihr persönliches Leben und Lesen. Andrea verrät zum Beispiel, warum sie die Kinderbücher ihrer Mutter furchtbar fand und die verrücktesten Titel-Verdreher von Kunden aus ihrem Alltag bei Hugendubel. Gemeinsam sprechen sie über Themen rund um das Lesen, warum das Buch für beide nach wie vor die nachhaltigste Form der Unterhaltung ist und über noch vieles mehr. Die Folge erscheint am 23. April überall wo es Podcasts gibt.

Auf Instagram richtet sich Hugendubel mit der Frage „Was bedeutet Lesen für dich?“ direkt an die Community. Jeder Leser verbindet andere Erlebnisse mit Büchern und in jedem ist die Begeisterung für das Lesen auf eine andere Weise gewachsen. Am Welttag des Buches werden auf @hugendubel_buchhandlungen persönliche Eindrücke gesammelt. Hugendubel hat bekannte Gesichter aus der Bücher-Community auf Instagram sowie Autoren dazu aufgefordert, ihre eigene Geschichte und den Grund, warum sie lesen, zu teilen.

Über den Welttag des Buches
1995 erklärte die UNESCO den 23. April zum Welttag des Buches. Seitdem feiern weltweit Buchhandlungen, Leser, Verlage, Schulen und Bibliotheken an diesem Tag ein großes Lesefest mit zahlreichen Aktionen. Der Tag ist inspiriert von dem katalanischen Brauch, am Namenstag des Heiligen Georg Rosen und Bücher zu verschenken. In diesem Jahr muss die jährliche Gutscheinaktion „Ich schenk dir eine Geschichte“ für Schüler auf den 20. September verschoben werden.

Kontakt
Anton Martic Pressekontakt Hugendubel
Anton Martic Pressekontakt Hugendubel
Über Hugendubel

Mit deutschlandweit über 150 Filialen, Hugendubel.de, eBook.de und dem Großkundengeschäft Hugendubel Fachinformationen ist Hugendubel eines der größten inhabergeführten Buchhandelsunternehmen Deutschlands. Als Familienunternehmen in 5. Generation bekennt sich Hugendubel eindeutig zum Buch und macht sich für die Verzahnung des Online-, Digital- und Filialgeschäfts sowohl für seine End- als auch Großkunden stark. Hugendubel ist Mitinitiator und Mitgründer der international einzigartigen und erfolgreichen tolino-Allianz für das digitale Lesen made in Germany. 1893 in München gegründet, beschäftigt Hugendubel deutschlandweit 1.700 Mitarbeiter. 

Weitere Informationen:
Onlineshop: http://www.hugendubel.de/
Großkundengeschäft: http://www.hugendubel.info/
Unter folgendem Link geht es zum Presse-Archiv unter Hugendubel.com

Hugendubel
H. Hugendubel GmbH & Co. KG
Hilblestraße 54
80636 München